Die Online-Plattform zum Thema

Bußgeldkatalog, MPU, Auto & Verkehr

powered by:

Halten und Parken

 
 
 
 

Bußgeld und Punkte in Flensburg bei Verhaltensfehlern beim Halten und Parken gemäß Bußgeldkatalog.

Bußgelder für unzulässiges halten oder parken

 
 
Verstoß
Bußgeld
Punkte
Fahrverbot
Unzulässig gehalten *
Bußgeld10 €
Punkte-
Fahrverbotnein
Unzulässig gehalten mit Behinderung*
Bußgeld15 €
Punkte-
Fahrverbotnein
Unzulässig gehalten in "zweiter Reihe" *
Bußgeld15 €
Punkte-
Fahrverbotnein
Unzulässig gehalten in "zweiter Reihe" mit Behinderung *
Bußgeld20 €
Punkte-
Fahrverbotnein
Unzulässig geparkt oder auf Geh- und Radwegen geparkt *
Bußgeld15 €
Punkte-
Fahrverbotnein
Unzulässig geparkt oder auf Geh- und Radwegen geparkt mit Behinderung *
Bußgeld30 €
Punkte-
Fahrverbotnein
Unzulässig geparkt oder auf Geh- und Radwegen geparkt - länger als 1 Stunde *
Bußgeld30 €
Punkte-
Fahrverbotnein
Unzulässig geparkt oder auf Geh- und Radwegen geparkt - länger als 1 Stunde mit Behinderung *
Bußgeld35 €
Punkte-
Fahrverbotnein
Unzulässig geparkt **
Bußgeld10 €
Punkte-
Fahrverbotnein
Unzulässig geparkt **
Bußgeld15 €
Punkte-
Fahrverbotnein
Unzulässig geparkt länger als 3 Stunden **
Bußgeld20 €
Punkte-
Fahrverbotnein
Unzulässig geparkt länger als 3 Stunden mit Behinderung **
Bußgeld30 €
Punkte-
Fahrverbotnein
 
 

* soweit es verboten ist durch die Zeichen Halteverbot, Parkverbot an engen und an unübersichtlichen Stellen; im Bereich von scharfen Kurven; auf Beschleunigungs- und auf Verzögerungsstreifen; auf Fußgängerüberwegen sowie bis 5 Meter davor; auf Bahnübergängen; bis zu 10 Meter vor Lichtzeichen und den Zeichen Andreaskreuz, Vorfahrtachen, Stoppschild , wenn diese dadurch verdeckt werden

** soweit es verboten ist durch die Zeichen Vorfahrtachtenschild (außerhalb von Ortschaften); vor und hinter Kreuzungen und Einmündungen bis zu je 5 Meter von den Schnittpunkten der Fahrbahnkanten; wenn es die Benutzung gekennzeichneter Parkflächen verhindert; vor Grundstücksein- und ausfahrten, auf schmalen Fahrbahnen auch ihnen gegenüber; vor Bordsteinabsenkungen; bis zu je 15 Meter vor und hinter Zeichen Bushaltestellen (Verkehrszeichen 224), vor und hinter dem Andreaskreuz (Verkehrszeichen 201) und an Ortsschildern innerorts bis zu je 5 Meter, außerorts bis zu je 50 Meter

Zu beachten:Wer sein Fahrzeug verlässt oder wer länger als 3 Minuten hält, der parkt.

Verwarnungsgelder bei abgelaufener Parkuhr , ohne vorgeschriebene Parkscheibe, ohne Parkschein oder mit Überschreiten der erlaubten Höchstparkdauer geparkt.

 
Verstoß
Bußgeld
Punkte
Fahrverbot
An abgelaufener Parkuhr , ohne vorgeschriebene Parkscheibe, ohne Parkschein oder mit Überschreiten der erlaubten Höchstparkdauer geparkt.
Bußgeld
Punkte
Fahrverbot
... bis zu 30 Minuten
Bußgeld10 €
Punkte-
Fahrverbotnein
... bis zu 1 Stunde
Bußgeld15 €
Punkte-
Fahrverbotnein
... bis zu 2 Stunden
Bußgeld20 €
Punkte-
Fahrverbotnein
... bis zu 3 Stunden
Bußgeld25 €
Punkte-
Fahrverbotnein
... länger als 3 Stunden
Bußgeld30 €
Punkte-
Fahrverbotnein
 
 
 

Bußgelder für Falschparker

Verstoß
Bußgeld
Punkte
Fahrverbot
An einer unübersichtlichen oder in einer scharfen Kurve geparkt und damit ein Rettungsfahrzeug im Einsatz behindert
Bußgeld60 €
Punkte1
Fahrverbotnein
An Feuerwehrzufahrten geparkt und damit ein Rettungsfahrzeug im Einsatz behindert
Bußgeld60 €
Punkte1
Fahrverbotnein
Vor oder in gekennzeichneten Feuerwehrzufahrten geparkt
Bußgeld50
Punkte-
Fahrverbotnein
Unberechtigt auf Schwerbehinderten-Parkplatz geparkt
Bußgeld35
Punkte-
Fahrverbotnein
Im Fahrraum von Schienenfahrzeugen gehalten
Bußgeld20
Punkte-
Fahrverbotnein
Im Fahrraum von Schienenfahrzeugen gehalten mit Behinderung
Bußgeld30
Punkte-
Fahrverbotnein
Im Fahrraum von Schienenfahrzeugen geparkt
Bußgeld25
Punkte-
Fahrverbotnein
Im Fahrraum von Schienenfahrzeugen geparkt mit Bedinderung
Bußgeld35
Punkte-
Fahrverbotnein
Nicht platzsparend gehalten oder geparkt
Bußgeld10
Punkte-
Fahrverbotnein
 
 

Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtümer vorbehalten.
Quelle: Bundesverkehrsministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung
Stand: 2014


 

Passende Themen

Warnweste wird Pflicht!

Ab 01. Juli 2014 in Deutschland gültig.

MPU

Alles Infos zur Medizinisch psychologischen Untersuchung.

Null-Promille-Grenze

Für Fahranfänger Pflicht, sonst droht u.a. ein teures Bußgeld.

Reifen-Mindestprofiltiefe

Das gibt der Gesetzgeber vor.

Fulda Reifen Sommerreifen Test 2014

Fahren Sie „Vorbildlich“ mit dem Fulda SportControl. Rechtzeitig auf Sommerreifen umrüsten.

 

© Bußgeldkatalog-mpu.de   |   Impressum   |   Datenschutzrichtlinie/ Urheberrecht