Gefahrenzeichen: Verkehrsschild mit Brücke über Wasser und seine Bedeutung

Zeichen 128 Bewegliche Brücke

 
 
 
 
Zeichenbeschreibung:

Das Schild ist ein rotes Dreieck mit einer abgebildeten Klappbrücke über Wasser in der Mitte auf weißem Grund.


Gefahrzeichen nach Anlage 1 zu § 40 StVO:

Verkehrszeichen 128 Bewegliche Brücke


Zeichen 128 Bewegliche Brücke
 

Was bedeutet das Verkehrsschild?

Dieses Warnschild gibt den Hinweis auf eine bewegliche Brücke, die das Weiterkommen verhindert. Dieses Schild findet man meist in Hafengegenden. Die Brücken sind zusätzlich mit Lichtzeichen oder Schranken ausgestattet. Die Entfernung zur Brücke kann auf Zusatzschildern angegeben sein.


Was soll man tun?

Bei diesem Verkehrsschild ist auf Signale oder Informationen zu achten, die anzeigen wann die Brücke passierbar ist.


 

Bußgeld bei Nicht-Beachtung

Da es sich um kein Verbot im engeren Sinne handelt sondern um eine Warnung haben die Gruppe der Gefahrenzeichen keine bußgeldrechtlichen Konsequenzen. Im Falle eines Unfalls hat die Nicht-Beachtung aber unter Umständen eine Relevanz wenn es um die Schuldfrage geht.