Gefahrenzeichen: Verkehrsschild mit Bus / Omnibus und seine Bedeutung

Zeichen 145 Kraftomnibusse

 
 
 
 
Zeichenbeschreibung:

Das Schild ist ein rotes Dreieck mit einem Bus in der Mitte auf weißem Grund.


Gefahrzeichen nach Anlage 1 zu § 40 StVO:

Verkehrszeichen 145 Kraftomnibusse


Verkehrszeichen 145 Kraftomnibusse
 

Was bedeutet das Verkehrsschild?

Dieses Gefahrenzeichen fungiert als Hinweisschild für Busverkehr und bedeutet, dass man mit einem hohem Kraftomnibusaufkommen zu rechnen hat. Diese Busse können unter Umständen ausschwenken oder sind breiter als die Fahrbahn. Auch auf das Kreuzen von Omnibussen sollte geachtet werden. In bestimmten Streckenabschnitten haben Busse außerdem eine eigene Fahrspur und Vorfahrt.


Was soll man tun?

Immer aufmerksam und konzentriert fahren. Bei Gefahrzeichen sollte man immer so fahren, dass man ausreichend Zeit hat zu reagieren.


 

Bußgeld bei Nicht-Beachtung

Da es sich um kein Verbot im engeren Sinne handelt sondern um eine Warnung haben die Gruppe der Gefahrenzeichen keine bußgeldrechtlichen Konsequenzen. Im Falle eines Unfalls hat die Nicht-Beachtung aber unter Umständen eine Relevanz wenn es um die Schuldfrage geht.