Vorschriftzeichen: Blaues Taxi Schild mit rotem Halteverbots Symbol

229 Taxenstand

 
 
 
 
 
 
Zeichenbeschreibung:

Dieses Verkehrszeichen ist ein blaues Schild mit einem roten Halteverbotszeichen in der Mitte mit weißer Aufschrift „TAXI“.


Vorschriftzeichen nach Anlage 2 zu § 41 StVO

Verkehrszeichen 229 Taxenstand

229 Taxistand Vorschriftszeichen Halteverbotsschild
 

Was bedeutet das Verkehrsschild?

An diesem Verkehrsschild befindet sich ein Taxistand. Statt Taxistand wird auch gerne der Begriff Taxenstand gebraucht. Das Schild bedeutet: Für alle anderen Verkehrsteilnehmer herrscht hier Halteverbot. Die Länge des Taxistandes erkennt man an der Anzahl der Taxen oder an entsprechenden aufgestellten Zusatzzeichen sowie Grenzmarkierungen.

Was soll man tun?

Niemals parken oder halten am Taxistand. Immer mit an- oder abfahrenden Taxis rechnen. Auf ein- und austeigende Fahrgäste achten.


 

Bußgeld bei Nicht-Beachtung

Bei Vorschriftszeichen muss man immer mit Sanktionen rechnen. Vor allem wenn eine Gefährdung oder gar ein Unfall mit Sachbeschädigung oder Personenschaden aufgrund der Missachtung des Schildes passiert. Hier drohen 5-35 Euro Bußgeld.