Vorschriftzeichen: Verkehrsschild Durchgestrichenes U

272 Verbot des Wendens

 
 
 
 
 
 
Zeichenbeschreibung:

Dieses Verkehrszeichen ist ein rundes Schild mit einem rot durchgestrichenem Symbol für Wenden (ein umgedrehtes U).


Vorschriftzeichen nach Anlage 2 zu § 41 StVO

Verkehrszeichen 272 Verbot des Wendens

272 Wenden verboten Verkehrsschild
 

Was bedeutet das Verkehrsschild?

Dieses wichtige Vorschriftzeichen heißt: Wenden ist verboten! Linksabbiegen ist erlaubt. Der sogenannte U-Turn ist dagegen nicht zulässig. Das Straßenschild steht häufig da, wo zwei Fahrstreifen voneinander abgetrennt sind und ist dafür gedacht, Gefahren zu vermeiden.

Alle Vorschriftzeichen mit rotem Rand bedeuten generell ein Verbot.


Was soll man tun?

Wenn man umdrehen will, muss man sich eine andere Wendemöglichkeit suchen.


 

Bußgeld bei Nicht-Beachtung

Bei Vorschriftzeichen muss man immer mit Sanktionen rechnen. Vor allem wenn eine Gefährdung oder gar ein Unfall mit Sachbeschädigung oder Personenschaden aufgrund der Missachtung des Schildes passiert. Hier finden Sie die Bußgelder zum Thema Vorschriftzeichen.