Richtzeichen: Blaues Pannenschild im Tunnel

328 Nothalte- und Pannenbucht

 
 
 
 
 
 
Zeichenbeschreibung:

Dieses Schild ist ein blaues Quadrat mit einer Pannenbucht auf weißem Hintergrund.

Richtzeichen nach Anlage 3 zu § 42 StVO:

Verkehrszeichen 328 Nothalte- und Pannenbucht

328 Nothalte- und Pannenbucht Verkehrszeichen
 

Was bedeutet das Verkehrsschild?

Als Pannenbucht (beispielsweis im Tunnel) bezeichnet man einen kurzen Fahrstreifen rechts. Hier kann im Notfall ein Pkw halten.

Im Notfall sind unter Umständen auch folgende Schilder von Bedeutung:

Bei den blauen Zeichen 359-378 mit Symbol handelt es sich um Hinweisschilder, wo sich das nächste WC, Tankstelle, Polizei oder Autobahnhotel usw. befindet.


Was soll man tun?

Hier darf man nur im Notfall halten. Sobald man merkt, dass das Auto stehen bleiben könnte, kann man auf die Pannen- und Nothaltebucht fahren und dort halten.


Bußgeld bei Nicht-Beachtung

Bei Richtzeichen ist bei Missachtung immer mit Strafen zu rechnen. Vor allem wenn eine Gefährdung oder gar ein Unfall mit Sachbeschädigung oder Personenschaden aufgrund der Missachtung des Schildes passiert.