Arten, Funktion & Beantragung

Kfz-Kennzeichen

 
 
Alle Autokennzeichen in der Übersicht
Überführungskennzeichen
Steuerbefreite Kraftfahrzeuge
 
 
Beliebte Themen
 
 
Was ist eigentlich erlaubt?

Viele Autofahrer möchten ein eigenes Wunschkennzeichen. Doch wo kann ich es beantragen und was ist erlaubt?

Angemeldet auf Zeit

Gebühren und Steuern sparen - mit dem Saisonkennzeichen. Und so funktioniert das Ganze.

Zwei Fahrzeuge - Ein Kennzeichen

Besitzer zweier Fahrzeuge des gleichen Typs brauchen nur noch ein Kennzeichen in Deutschland.

 
 
 
Das Euro-Kennzeichen auf dem Nummernschild

EU-Kennzeichen zeigen die Zugehörigkeit zu den EU-Staaten. Was Sie sonst noch über EU-Kennzeichen wissen müssen erfahren Sie hier.

Liste ausländischer Kennzeichen

Auch im Ausland gibt es eine Kennzeichenpflicht. Welches Land welches Kennzeichen hat erfahren Sie hier.

Kennzeichen für den Export von Fahrzeugen

Wer ein Fahrzeug ins Ausland exportieren möchte, der muss sich ein spezielles Ausfuhrkennzeichen besorgen.

 
 
 
Fulda Schwarzfahrgarantie Premio Aktion
 
 
Fulda Schwarzfahrgarantie Premio Aktion
 
 
Gut zu wissen
 
 
Alles zum Thema Kennzeichenmitnahme

Was ist zu tun bei einer Kennzeichenmitnahme bei Umzug, Fahrzeugwechsel oder Halterwechsel.

Kennzeichen für einen beschränkten Zeitraum

Wir erklären die einzelnen Kurzzeitkennzeichen: Aussehen, Einsatzzweck und Gültigkeitsdauer.

 
 
 
 

 
 

Das Kfz-Kennzeichen (auch Autokennzeichen oder Nummernschild genannt) ist eine von der Kfz-Zulassungsstelle ausgegebene amtliche Kennzeichnung für Kraftfahrzeuge.

Das Kfz-Kennzeichen besteht aus einem Unterscheidungszeichen und der Erkennungsnummer. Das Kennzeichen gilt zusammen mit der Zulassungsbescheinigung als Nachweis für die Zulassung zum Straßenverkehr durch die zuständige Straßenverkehrsbehörde.

Welche Arten von Kennzeichen gibt es? Wie beantrage ich es? Wie funktioniert das mit dem Wunschkennzeichen? Für welche Städte und Kreise stehen die Buchstaben am Anfang? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie hier.