Richtzeichen: Blaues Schild mit weißem Dreieck und Zebrastreifen

350 Fußgängerüberweg

 
 
Zeichenbeschreibung:

Dieses Schild ist ein blaues Quadrat mit einem Fußgänger und Zebrastreifen.

 
 
Richtzeichen nach Anlage 3 zu § 42 StVO:

Verkehrszeichen 350 Fußgängerüberweg

350 Fußgängerüberweg Verkehrsschild
 
 
 

Was bedeutet das Verkehrsschild?

Dieses Schild kündigt einen Fußgängerüberweg an. Fußgänger haben auf diesen Wegen Vorrang.

Verkehrsschilder zum Thema Fußgänger in der Übersicht:

  • Zeichen 293 Fußgängerüberweg (graue Markierung)
  • Zeichen 134 Fußgängerüberweg (mit Zebrastreifen)

Im allgemeinen Sprachgebrauch wird dieses Schild auch "Zebrastreifen" genannt.

Auf dem Fußgängerweg darf nicht gehalten werden. Parkverbot gilt bis zu fünf Meter davor. Es herrscht zudem Überholverbot.

 
 

Was soll man tun?

Man sollte immer mit mäßiger Geschwindigkeit an den Fußgänger-Überweg heranfahren. Hier muss man immer den Fußgängern das Überqueren der Straße gewähren.

 
 

Bußgeld bei Nicht-Beachtung

Hier kann eine Zuwiderhandlung zu Bußgeldern und Punkten in Flensburg führen wenn man mit unangemessener Geschwindigkeit heranfährt, überholt oder den Überquerenden nicht Vorrang gewährt.

 
 
Fulda Schwarzfahrgarantie 2017
 
 
Interessante Themen
Der Bußgeldkatalog - Immer aktuell

Bußgelder und Punkte gemäß Bußgeldkatalog.

KfZ-Kennzeichen

Alles Wissenswerte über Arten und Beantragung.

Verkehrssicherheit

Tipps und Infos für Sicherheit im Straßenverkehr

MPU

Wann muss ich hin? Kosten? Ablauf?

Zusatzzeichen

Übersicht und Bedeutung